Studio

Echtes Training, echte Resultate 
Shape-Trier setzt auf Motivation durch Erfolge

Shape Trier SchweichDas Fitnessstudio Shape ist im Trierer Stadtteil Quint zuhause – hier wird nicht nur großer Wert auf eine familiäre Atmosphäre gelegt, sondern die Trainingserfolge sollen für Shape-Kunden sichtbar sein. Inhaber Ronnie Schürzeberg betreut seine Schützlinge deshalb mit großer Sorgfalt. (Trier-Quint) Das Studio wirbt mit „Shape-Trier zeigt dir einen Weg, Fitness und Lifestyle zu verbinden“ – damit ist gemeint, dass man hier keinen Wellness-Tempel vorfindet, sondern Spaß am Sport entwickelt. Was diesen betrifft, ist das Studio mit allem ausgestattet, was Mann und Frau braucht. Inhaber und Trainer aus Leidenschaft Ronnie Schürzeberg erstellt Ernährungspläne, erklärt Geräte und hilft beim kontinuierlichen Bodystyling. „Die Ästhetik ist so wichtig in unserer Gesellschaft – ich möchte meine Kunden unterstützen, ihren Körper in Form zu halten“, erklärt er mit Stolz auf sein junges Studio. Sein Team setzt sich aus Fachleuten zusammen, jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter kennt sich in Sachen Fitness bestens aus und ist schon lange in der Branche tätig. „Ich lege großen Wert auf Fachpersonal – saisonale oder ungelernte Mitarbeiter stelle ich nicht ein“, versichert Ronnie mit Nachdruck. Ebenso wichtig wie fachkundiges Personal ist ihm die familiäre Atmosphäre, die sich auf das Wohlbefinden seiner Kunden auswirkt. Das Studio ist erst zwei Jahre geöffnet und die Zufriedenheit der Shape-Kunden ist spürbar. Kein Wunder, wenn bereits nach wenigen Bauch-Beine- Po-Kursen, Zumba-Einheiten oder dem eigens kreierten „Kettlebell-Strength“-Training Erfolge sichtbar werden. Auch im freien Trainingsbereich versprechen qualitativ hochwertige Geräte tolle Trainingseffekte. Weil er seinen Kunden gewährleisten möchte, sich voll und ganz auf ihr Training zu konzentrieren, wählt er neue Mitglieder sorgfältig aus – hier geht’s nicht darum, seine Muskeln zu präsentieren, sondern seinen Körper in einer niveauvollen Umgebung in Form zu bringen. An neun Geräten der Purestrength-Line sollen auch hochgesteckte Ziele im Krafttraining erreicht werden können – die Mischung aus Leistung, Ergonomie und Biomechanik macht’s möglich. Kurzum: Im Shape-Trier kann man seinen Körper in angenehmer Atmosphäre stylen und findet garantiert fachkundiges Personal vor. Mit 35,- Euro monatlich ist man rundum versorgt – inklusive Ernährungs- und Trainingsberatung sowie allen Kursen. Text: Maria Haun

Technogym

An den neun Geräten der PURESTRENGTH LINE können die Benutzer auch hoch gesteckte Ziele im Krafttraining erreichen.

Leistung + Ergonomie + Biomechanik

Ziel der PURESTRENGTH LINE ist es, ein Training mit freien Gewichten zu simulieren und dabei zugleich in sämtlichen Übungseinheiten die Leistung durch das ergonomische und biomechanische Design der Geräte zu optimieren.

Durch die Anwendung fortschrittlicher biomechanischer Prinzipien stellen wir sicher, dass unsere Geräte dem physiologisch korrekten Bewegungsablauf des menschlichen Körpers entsprechen - ohne die Gefahr von Fehlbelastungen oder Verletzungen, wie sie bei einem Training mit freien Gewichten besteht.

Quelle: Technogym Pure Strength